Marina Wolff, Heilpraktikerin  


Preise


                            



Homöopathische Erstanamnese Erwachsene

                                                                                       140,00 Euro

Homöopathische Erstanamnese Kinder (bis zu 12 Jahren)

                                                                           120,00 Euro

Folgetermine Erwachsene (ca. nach 4 - 6 Wochen)

                                                                       50,00 Euro

Folgetermine Kinder (ca. nach 4 - 6 Wochen)

                                                                       30,00 Euro

Folgebehandlungen Erwachsene

                                                                       70,00 Euro

Folgebehandlungen Kinder

                                                                       60,00 Euro



TCM-Erstanamnese (Fallaufnahme, Puls- und Zungendiagnostik)

                                                                       70,00 Euro

Akupunkturbehandlung

                                                                       35,00 Euro

Ohrakupunktur


                                                                       15,00 Euro

Ohrakupunktur Dauernadeln Gewichtsreduktion/Raucherentwöhnung (pro Zyklus)


                                                                       60,00 Euro

Ohrakupunktur Dauernadeln (pro Zyklus)


                                                                       30,00 Euro

Dry-Needling (Triggerakupunktur)


                                                                       30,00 Euro

Moxibustion/Wärmebehandlung (Begleittherapie)


                    Aufpreis von 5,00 Euro auf Haupttherapie

Schröpfkopfbehandlung (Begleittherapie)


                     Aufpreis von 5,00 Euro auf Haupttherapie

Schröpfkopfmassage (30 Minuten)


                                                                       30,00 Euro

Individuelle Ernährungsberatung

                                                                       50,00 Euro



Dorntherapie

                                                                       60,00 Euro                                               


                                                                   

Breuß-Massage

                                                                       30,00 Euro                          


                                                                                           

Sytemische Beratung (1 - 1 1/2 Stunden)

                                                                       90,00 Euro



Hypnose:


1. Termin: Ausführliche Anamnese mit Zielklärung und Hypnose (ca. 90 - 120 Minuten)

                                                                     150,00 Euro

Jeder weitere Folgetermin (ca. 60 Minuten)

                                                                     100,00 Euro

Raucherentwöhnung (ca. 3 Sitzungen verteilt auf 2 Temine)

                                                                            270,00 Euro



 

 


                                   

                                           

Bei einer telefonischen Verlaufsbeurteilung oder Arzneimittelfindung bei akuten Erkrankungen entstehen Kosten entsprechend der Gebührenordnung für Heilpraktiker.


Telefongespräche zum Behandlungsablauf und Terminabsprachen sind kostenfrei.




Wichtig für Hausbesuche


Für Hausbesuche bei Klienten entstehen Kosten entsprechend der Gebührenordnung für Heilpraktiker.



Kostenübernahme von Krankenversicherungen


Gesetzliche Krankenkassen erstatten grundsätzlich keine Kosten, die beim Besuch eines Heilpraktikers oder einer Heilpraktikerin entstehen.

Bei einigen gesetzlichen Krankenkassen besteht jedoch die Möglichkeit, eine freiwillige Zusatzversicherung zur Abdeckung von Heilpraktikerleistungen abzuschließen.


Bei privaten und beihilfeberechtigten Patienten, sieht die Erstattungssituation anders aus. Die entstehenden Behandlungskosten werden überwiegend von Beihilfe oder privaten Krankenversicherungen erstattet. Da aber nicht immer alle Heilverfahren erstattet werden, sollte evtl. der Kostenträger befragt werden.


Im wesentlichen werden Leistungen nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GeBüH) erstattet.